Rezept-Tipp: Zitronen-Rosmarin-Öl

Zitronen-Rosmarin-Öl

  • 3 Zitronen, unbehandelt
  • 7-8 EL Rosmarin, getrocknet
  • 500ml Raps- oder Sonnenblumenöl
Die Zitronen mit einem scharfen Messer dünn schälen. Die Schalen auf ein Brettchen legen und drei Tage an der Luft trocknen lassen.
Dann die Schalen und den Rosmarin in ein steriles Glas geben. Das Öl darüber gießen und das Glas gut verschließen. 2-3 Wochen im Kühlschrank ziehen lassen. Nun das Öl durch einen Kaffeefilter gießen. Kühl und dunkel aufbewahren.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
» Jetzt Anmelden