Der Nektargarten: Eine idyllische Oase im heimischen Garten

Der Nektargarten: Eine idyllische Oase im heimischen Garten

Summende Bienen, farbenfrohe Schmetterlinge, der Duft von wildem Thymian und der blaue Sommerhimmel: Ein Sommertag am Mittelmeer lässt den Alltag vergessen und ist Balsam für die Seele. Aber auch im heimischen Garten oder auf dem sommerlichen Balkon lässt sich ein kleines mediterranes Paradies schaffen. Schließlich können sich bekennende Südeuropa-Fans durch einen Nektargarten die einzigartige Atmosphäre des Südens nach Hause holen und direkt vor der eigenen Haustür ein romantisches Idyll mit emsigen Bienen und flatternden Schmetterlingen genießen.

Lebensraum für Bienen, Hummeln & Schmetterlinge

In einem Nektargarten werden bevorzugt nektar- und pollenreiche Pflanzen gepflanzt, so dass sich Bienen und Hummeln hier im Gegensatz zu Gärten mit englischem Rasen gewissermaßen an den gedeckten Tisch setzen können. Aber nicht nur die emsigen Insekten erfreuen sich an der Blütenpracht, sondern auch der Gärtner selbst. Kann er doch durch die fleißigen Helferlein bestäubtes Bio-Obst und Bio-Gemüse genießen.

Nektargarten anlegen: So geht's

Einen Nektargarten anzulegen, ist mit den richtigen Pflanzen kinderleicht. Wichtig bei der Bepflanzung ist es, lediglich Pflanzen mit ungefüllten Blüten zu wählen. Andernfalls genießen Bienen und Hummeln eine „Mogelpackung“, da sie keine Pollen vorfinden. Als ganz besondere Leckerbissen für die Bienenwelt gelten der Zierapfel (Malus), der Schmetterlingsflieder (Buddleja davidii), der blaue Storchschnabel (Geranium sanguineum) und der Maiblumenstrauch (Deutzia). Aber auch Thymian, Oregano und Salbei eignen sich zur Bepflanzung eines Nektargartens, da sie in ihrer Blütezeit sehr viel Nektar produzieren. Nach ihrer Blütezeit bestechen die leckeren Mittelmeerkräuter mit vielen weiteren Vorteilen, verleihen sie doch Gerichten aus der Mittelmeerregion ihre würzige Note. Die meisten Pflanzen lassen sich obendrein in Kübeln und Töpfen anpflanzen und schaffen so auch auf kleinen Balkonen ein Paradies für Bienen und Schmetterlinge.



Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
» Jetzt Anmelden